FANDOM


145533 s0.jpg
Dies ist der erste von acht Bänden der Reihe.

KapitelBearbeiten

Piece 01:Schwindel und Begegnung

Piece 02:Wünsche und Verwirrung

Piece 03:Flüchtigkeit und Gefühl

Piece 04:Auftrag und Ahnung

Piece 05:Verständnis und Missverständnis

Ein Stück "VVV"

Venus Versus Virus - Yomikiri

InhaltBearbeiten

Sumire ist ein ganz gewöhnliches Mädchen, so glaubt sie zumindest. Allerdings gehört die Schülerin zu einer kleinen Gruppe Menschen, die anziehend auf übernatürliche Kreaturen wirkt. Sumire konnte die Wesen schon lange sehen, jedoch hat sie dies immer herunterspielen können. Als das Mädchen eines Tages in Kontakt mit einer Brosche kommt, kann sie die Dämonen klar und deutlich sehen. Dies ist aber mehr ein Fluch als eine Gabe, denn nun beginnen die Monster Sumire auch noch zu attackieren. Zu ihrer Rettung kommt Lucia, ein Mädchen, das Jagd auf Dämonen macht. Diese sogenannten »Viren« fallen nur bestimmte Menschen an, jene, die sie sehen können. Von einer seltsamen Kraft angezogen möchten die Viren ihre Opfer verschlingen, um sie zu ihresgleichen zu machen. Und so verbreiten sich die Kreaturen wie ihr Name. Die Dämonenjägerin Lucia kämpft nicht aus Nächstenliebe gegen die Viren, sie verlangt von Sumire eine Gegenleistung. Die ahnungslose Schülerin soll Köder spielen, um ein paar besonders große Biester hervorzulocken. Im hitzigen Gefecht wird Sumire dann von einer Kugel aus der Pistole von Lucia erwischt. Normalerweise richtet die Munition bestehend aus Antikörpern keinen Schaden an Menschen an, aber Sumires Körper zeigt eine Reaktion auf den Impfstoff. Das Mädchen erlangt außergewöhnliche Kräfte und kann damit die Viren mit bloßen Händen ausmerzen. Sie wird sozusagen zu einem lebenden Antivirus. Dieser »Berserkermodus« könnte ihr eine große Hilfe sein für die Bekämpfung der Dämonen und so macht Lucia Sumire das Angebot, sich ihrer Organisation »Venus Vanguard« anzuschließen. Vor der ungerechten Wahl gestellt, muss sich Sumire entscheiden, ob sie gegen die Monster kämpfen möchte oder weiterhin von ihnen heimgesucht wird. Sie entschließt sich, Lucia bei ihrer Jagd zu unterstützen, um andere Menschen wie sie vor den gleichen Qualen zu bewahren. Und so nimmt das Leben der gewöhnlichen Schülerin eine schlagartige Wendung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki